Verkaufstrainer Schweiz

Salesblog

Neuigkeiten von und über den Verkauf und Vertrieb

Als Verkäufer auf Messen arbeiten

Als Verkäufer auf Messen zu arbeiten, kann eine grossartige Möglichkeit sein, neue Kontakte zu knüpfen und potenzielle Kunden zu gewinnen. Allerdings kann es auch eine Herausforderung sein, wenn man nicht weiss, wie man effektiv vorgeht. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sie als Verkäufer auf Messen erfolgreich sein können und dennoch Spass haben.

Machen Sie sich mit Ihrem Produkt vertraut

Bevor Sie auf eine Messe gehen, ist es wichtig, dass Sie sich gut mit Ihrem Produkt auskennen. Machen Sie sich mit den Merkmalen und Vorteilen vertraut und üben Sie, diese in kurzer Zeit prägnant und überzeugend zu präsentieren. Denken Sie auch darüber nach, welche Fragen die Besucher haben könnten und bereiten Sie entsprechende Antworten vor.

Achten Sie auf Ihr Erscheinungsbild

Ein professionelles Erscheinungsbild kann den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem erfolglosen Tag auf der Messe ausmachen. Stellen Sie sicher, dass Sie sauber und ordentlich aussehen und tragen Sie Kleidung, die Ihrem Unternehmen angemessen ist. Vergessen Sie auch nicht, ein Lächeln aufzusetzen und freundlich zu sein – das kann Wunder wirken.

Nutzen Sie den Stand, um sich zu präsentieren

Ihr Stand ist Ihre Bühne – nutzen Sie ihn, um Ihr Produkt und Ihre Marke zu präsentieren. Stellen Sie sicher, dass der Stand auffällig ist und sich von anderen Ständen abhebt. Verwenden Sie klare und gut sichtbare Schilder und platzieren Sie Ihr Produkt so, dass es leicht zugänglich ist. Sie können auch einen kurzen Video-Clip über Ihr Produkt zeigen oder eine Präsentation halten, um das Interesse der Besucher zu wecken.

Interagieren Sie mit den Besuchern

Die Besucher sind das Herzstück der Messe, daher sollten Sie sich die Zeit nehmen, um mit ihnen zu interagieren. Begrüssen Sie sie am Stand, stellen Sie sich vor und fragen Sie, wie Sie ihnen helfen können. Stellen Sie offene Fragen, um eine Konversation zu starten, und hören Sie aufmerksam zu, um herauszufinden, was sie interessiert. Vergessen Sie auch nicht, humorvolle und entspannte Gespräche zu führen, um die Atmosphäre aufzulockern.

Sammeln Sie Kontaktdaten

Der wichtigste Teil einer Messe ist die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und potenzielle Kunden zu gewinnen. Sammeln Sie Kontaktdaten von Besuchern, die an Ihrem Produkt interessiert sind, und halten Sie sie auf dem Laufenden, indem Sie ihnen regelmässig Neuigkeiten oder Angebote senden. Vergessen Sie nicht, auch Ihre eigenen Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen, falls die Besucher später Fragen haben oder weitere Informationen benötigen.

Schliessen Sie den Verkauf ab

Letztendlich geht es bei einer Messe darum, Verkäufe zu generieren. Wenn Sie das Interesse eines Besuchers geweckt haben, ist es wichtig, den Verkauf abzuschliessen, bevor er den Stand verlässt. Bieten Sie ein spezielles Messe-Angebot oder einen Rabatt an, um den Besucher zum Kauf zu ermutigen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine einfache Zahlungsmethode anbieten, wie z.B. Kreditkarte oder PayPal, um den Kaufprozess so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Haben Sie Spass!

Last but not least, vergessen Sie nicht, auf der Messe Spass zu haben! Es kann anstrengend sein, den ganzen Tag auf den Beinen zu sein und mit Besuchern zu interagieren, aber es ist wichtig, dass Sie eine positive Einstellung haben und sich auf die Erfahrung einlassen. Machen Sie Witze, teilen Sie lustige Anekdoten und zeigen Sie, dass Sie eine freundliche und humorvolle Person sind. Das kann dazu beitragen, das Eis zu brechen und den Besuchern ein positives Erlebnis zu bieten.

Zusammenfassung

Als Verkäufer auf Messen zu arbeiten, kann eine grossartige Möglichkeit sein, um neue Kontakte zu knüpfen und potenzielle Kunden zu gewinnen. Machen Sie sich mit Ihrem Produkt vertraut, achten Sie auf Ihr Erscheinungsbild und nutzen Sie Ihren Stand, um sich zu präsentieren. Interagieren Sie mit den Besuchern, sammeln Sie Kontaktdaten, schliessen Sie den Verkauf ab und vergessen Sie nicht, Spass zu haben! Wenn Sie diese Tipps befolgen und ein wenig Humor in Ihre Gespräche einbringen, werden Sie auf der nächsten Messe sicherlich erfolgreich sein.

Erfolgreiche Trainings mehr als 2’300 Mal absolviert►

Die Firma Swiss Sales Academy mit Sitz in Siebnen, Schweiz, führt Schulungen, Seminare und Vorträge für Kunden in der D/A/CH Region durch. Laut der EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO, die im Mai 2018 in Kraft tritt, werden wir sämtliche personenbezogene Daten unserer Kunden, Schulungsteilnehmer oder Vortragsbesucher mit grösster Sicherheit und Sorgfalt behandeln. Die Nutzung der Seite der Swiss Sales Academy ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich (Kontaktformular), stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Unsere detaillierten Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie unter Datenschutzerklärung.